Evangelische Kirche Hofgeismar
 


Herzlich willkommen

beim Evangelischen Gesamtverband Hofgeismar!


Schön, dass Sie sich für 'Evangelische Kirche in Hofgeismar interessieren!

Auf dieser und den folgenden Seiten können Sie sich über unser kirchliches Leben in Hofgeismar informieren. Vielleicht entdecken Sie etwas, das Sie interessiert.


Die nächsten Gottesdienste


Sonntag, 02.10.2022 - Erntedankfest

09:00 Uhr Abendmahlsgottesdienst zum Erntedank in Friedrichsdorf (Pfarrerin Nina Marie Nadolny)

09:30 Uhr  Gottesdienst zum Erntedankfest mit Abendmahl in der Brunnenkirche (Prädikant i. P. Johannes Tanzer)

10:15 Uhr Abendmahlsgottesdienst zum Erntedank in der Neustädter Kirche (Pfarrerin Nina Marie Nadolny)

10:45 Uhr (Familien)gottesdienst zum Erntedankfest mit Abendmahl mit anschl. Würstchenessen in Carlsdorf (Prädikant i. P. Johannes Tanzer)

11:00 Uhr Familiengottesdienst zum Erntedankfest in der Altstädter Kirche (Pfarrer Markus Schnepel)

13:00 Uhr Familiengottesdienst mit Backhausfest in Kelze (Pfarrer Markus Schnepel)

14:00 Uhr Familiengottesdienst zum Erntedankfest mit Abendmahl, anschl. Kaffeetrinken in der Schützenhalle Schöneberg (Prädikant i. P. Johannes Tanzer)

Änderungen der Friedhofsordnung und der Friedhofsgebührenordnung

für die Friedhöfe in Hofgeismar und Friedrichsdorf



Freie Pfarrstellen in Hofgeismar

Wir suchen für die Pfarrstellen im Kirchspiel Gesundbrunnen und in der Stadtkirchengemeinde neue Teamplayer! Beide Stellen werden im Augustamtsblatt ausgeschrieben werden. In den Stellenprofilen finden sie nähere Informationen. Bitte melden sie sich mit allen Fragen bei uns.



 

 




Weitere Veranstaltungen


Kindergottesdienst

Samstag, 01.10.2022, 10:00 bis 12:30 Uhr, JUZ

Wir laden herzlich ein: Zur Kinderkirche zum Erntedank mit anschließendem Mittagessen.

Orgelmusik zum Abendläuten

Samstag, 01.10.2022 und 05.11.2022, jeweils 18:00 Uhr, Neustädter Kirche

Auch im Herbst gibt es wieder jeweils am ersten Samstag im Monat eine halbe Stunde Konzertgenuss mit qualitätvollen Orgelklängen samt kurzen Erläuterungen im Rahmen der Reihe „Orgelmusik zum Abendläuten“.

Im Oktober stellt Peer Schlechta Musik unter dem Motto „Die heitere Orgel“ vor – im November lautet das Motto „Orgel der Stille“.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Gemeindenachmittag

Mittwoch, 05.10.2022 und 02.11.2022,  jeweils 15:00 bis 16:30 Uhr, Gemeindehaus (Große Pfarrgasse 1)

Auch im Oktober und November lädt die Stadtkirchengemeinde zum monatlichen Gemeindenachmittag ein. Zum
Programm gehören wie immer eine Andacht, ein gemeinsames Kaffeetrinken, Gespräche und ein konkretes Thema.

Im Oktober wird es das Thema „Erntedank“ sein.

Musik im Hohen Chor

Sonntag, 23.10.2022, 18:00 Uhr, Neustädter Kirche

Zu einem Konzert in der Reihe Musik im Hohen Chor wird herzlich eingeladen. Das Accompagnato–Streichquintett mit Susanne Herrmann und Johanna Alpermann – Violinen, Gottfried Elsas – Viola, Andreas Ferbert Violoncello und Berthold Mayrhofer – Kontrabass spielt u. a. Werke von Antonin Dvorak. Als Gast ist der Kasseler Tenor Hans
Christian Richter mit dabei und ergänzt das Programm mit Werken von G. Fr. Händel und Franz Schubert.

Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird eine Kollekte erbeten.

Kirche Kunterbunt - Andacht und Aktionsnachmittag für Jung und alt

Kirche Kunterbunt: „Wer kann übers Wasser gehen?“

Samstag, 05.11.2022, 15:00 bis 18:30 Uhr, zuerst in der Neustädter Kirche und danach im JUZ


Was ist das eigentlich genau? Viele nette Leute - Check! Ansprechendes Programm - Check! Was zu Essen - Check! Ich muss da was für mich mitnehmen können - Check!

Wer das alles auch so sieht, für den*die ist Kirche Kunterbunt genau das Richtige: Leute treffen, zusammen reden,
singen, basteln oder anders kreativ werden, spielen oder einfach Dinge ausprobieren, gemeinsam feiern und
essen. Das alles bietet Kirche Kunterbunt!

Zur besseren Essensplanung bitte über folgenden Code anmelden oder telefonisch im Gemeindebüro: 05671 500 292

…auf dass wir klug werden

Sonntag, 13.11.2022, 18:00 Uhr, Altstädter Kirche

Nordhessen|Blech|Ensemble 
Sprecher: Dr. Jürgen Römer; Leitung: KMD Andreas Jahn

Worte und Gedanken aus dem 90. Psalm leiten uns durch dieses Konzert. Mit traditioneller jüdischer Hochzeitsmusik und Texten von Else Lasker- Schüler spüren wir dem Reichtum jüdischer Kultur in Deutschland nach. Wir ergänzen unser Programm mit Werken von Louis Lewandowski, Felix Mendelssohn-Bartholdy und Texten von Jochen Klepper und anderen.

Das Nordhessen|Blech|Ensemble ist ein in 2022 gegründetes Blechbläserensemble des Posaunenwerks der Evangelischen Kirche von Kurhessen- Waldeck unter der Leitung von KMD Landesposaunenwart Andreas Jahn.

Der Eintritt ist frei.

JuGODiT #17

Sonntag, 20.11.2022, 18:00 Uhr, Neustädter Kirche

Was wollen uns diese Zeichen sagen?  Jugendgottesdienst Nr. 17 steht an! Was ist denn so ein JuGODiT?
Ein Gottesdienst von Jugendlichen für Jugendliche und auch für alle anderen aber eben mehr für Jugendliche. Darum hat der modernere Lieder teilweise aus den Charts. Es gibt dort andere Instrumente, sogar eine ganze Band. Es gibt hinterher noch einen Snack und Zeit zum Reden im JUZ. Und die letzten vier JuGODiTs findet man sogar noch auf Youtube auf dem Youtubekanal vom JUZ. Da kann man sich selber ein Bild davon machen, was ein JuGOdiT ist. Und dann überlegen, ob man das nicht auch mal live erleben möchte.


Kirchenführung durch die Altstädter Kirche mit Sabine Leutiger-Vogel:

 




Fair handeln im Kirchenalltag

Seit Mitte 2020 haben wir uns als Kirchengemeinden im Evangelischen Gesamtverband Hofgeismar der Initiative ‚Faire Gemeinde‘ angeschlossen.

‚Faire Gemeinde‘ ist eine Initiative von Brot für die Welt und dem Zentrum Oekumene der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau und der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck.

Die Beteiligung an der Initiative ‚Faire Gemeinde‘ ist uns Ansporn und Verpflichtung, unser Verhalten als Kirchengemeinden im globalen Zusammenhang zu betrachten und immer wieder auf Fairness und Nachhaltigkeit hin zu überprüfen und gegebenenfalls zu verändern.

• Deshalb trinken wir Kaffee und Tee aus fairem Handel.
• Wir bewirten mit Speisen aus der Region oder aus fairem Handel.
• Wir verwenden Mehrweggeschirr und vermeiden Müll.
• Wir beziehen Ökostrom.
• Unser Gemeindebrief ‚Kirchenfenster‘ ist auf Recyclingpapier gedruckt.


Gemeindebrief





E-Mail
Anruf
Infos