Evangelische Kirche Hofgeismar
 
 


Herzlich willkommen

beim Evangelischen Gesamtverband Hofgeismar!


Schön, dass Sie sich für 'Evangelische Kirche in Hofgeismar' interessieren!

Auf dieser und den folgenden Seiten können Sie sich über unser kirchliches Leben in Hofgeismar informieren. Vielleicht entdecken Sie etwas, das Sie interessiert.



Sonntag 24.10.

10:45 Uhr Brunnenkirche (Pfarrerin i.R. Christiane Berthold-Scholz)

11:00 Uhr Altstädter Kirche (Prädikantin Astrid Bauleke-Voth)


Weitere Veranstaltungen


Samstag 06.11. um 18:00 Uhr: Orgelmusik zum Abendläuten mit Peer Schlechta

Neustädter Kirche

Im November lautet das Motto: "Minimalistische Orgel". Eintritt frei, Spenden sind erwünscht!


Mittwoch 10.11. von 15:00 - 16:30 Uhr: Gemeindenachmittag

Geselliges Miteinander für alle Interessierten im Gemeindehaus, Große Pfarrgasse 1

Es wird um Anmeldung bis zum 9.11. gebeten, entweder im Gemeindebüro (500292) oder  im Pfarramt 1 der Stadtkirchengemeinde (2636). Es gilt die 3G-Regel.


Mittwoch 27.10., 10.11. und 24.11. um 18:00 Uhr: Bibelgespräch und Gebet

Auch in den letzten Monaten gab es regelmäßig die Veranstaltung "Bibelgespräch und Gebet", bei der sich Interessierte jeweils über einen Bibeltext austauschen und Anliegen zur Fürbitte zusammentragen. Allerdings fanden diese Treffen in dieser Zeit ohne Ankündigung statt. Nun soll aber wieder allgemein dazu eingeladen werden. Dabei wird darum gebeten, dass die Teilnehmenden entweder geimpft, genesen oder aktuell getestet sind. Ein Handzettel mit den Texten für die jeweiligen Treffen liegt in beiden Stadtkirchen aus. Die Leitung dieser Treffen hat Pfarrer Stephan Bretschneider.

Ort: Gemeindehaus, Große Pfarrgasse 1, Hofgeismar


Samstag 13.11. um 15:00 Uhr: Valsche Fögel hören ORGEL - Konzert für Kinder (und Erwachsene)

Juliane Baumann-Kremzow (Orgel), Christine Weghoff (Akkordeon) und Constanze Betzl (Querflöte) präsentieren das Kinderkonzert „Valsche Fögel hören ORGEL“. Bauchredner Peter Dietrichs und sein Valscher Fogel Rosa moderieren das bunte Programm. Los geht es mit einer spielerischen Einführung in das Thema „Orgel“. Ob Pedal, Manual oder Pfeife: Hier werden alle Register gezogen! Der schüchterne valsche Fogel Rosa taucht in der Kirche auf und wundert sich über seltsamen Töne, die aus den alten Gemäuern klingen. Mit Flöten, Tasten- und Pfeifeninstrumenten bringen die Musikerinnen Werke aus verschiedenen Jahrhunderten zum Klingen: Berühmte Kompositionen von Bach, Vivaldi und Mendelssohn, sowie schwungvolle „Insektenkompositionen“ bestätigen, warum die Orgel als „Königin der Instrumente“ gilt!

Der Eintritt ist frei – eine Kollekte wird erbeten. Ob und unter welchen Voraussetzungen das Konzert stattfinden  kann, ist in „Corona-Zeiten“ ungewiss – bitte beachten Sie daher auch die Hinweise in der Tagespresse!

Ort: Altstädter Kirche


Samstag, 20.11. um 15:00 Uhr: Oxymel – Sonne zum Trinken

Das Frauennetz kommt zukünftig in unregelmäßigen Abständen zusammen und freut sich auf viele Frauen, die  Lust haben, gemeinsam Zeit zu verbringen. In diesem Rahmen stellt Annette Zimmermann OXIMEL vor. Eine Kraft der Natur aus Honig und Essig für Wohlbefinden, Gesunderhaltung und vieles mehr. Gemeinsam wird nach uralter Tradition der „Golden Honey“ hergestellt. Der Beitrag mit Probe-Gläschen und Rezept beläuft sich auf 35€.

Ort: Gemeindehaus, Große Pfarrgasse 1, Hofgeismar
Anmeldung bei Antje.Stahl@ekkw.de oder 05671 / 409418



"Bless the Lord" Ein Lied von Sänger:innen aus der Region Hofgeismar und Zierenberg unter der Leitung von Dirk und Henrike Wischerhoff.




Gemeindebrief

Kirchenfenster - Gemeindebrief Oktober-November 2021




E-Mail
Anruf
Infos